Einbürgerungstest

Einbürgerungsbewerber müssen seit dem 01.09.2008 neben dem Nachweis von ausreichenden Kenntnissen der deutschen Sprache auf der Kompetenzstufe B 1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GER) auch einen Einbürgerungstest ablegen. Verantwortlich für die Einbürgerungstests ist das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF).
Der Einbürgerungstest besteht aus 33 Fragen, die in 60 Minuten beantwortet werden müssen. Der Test ist bestanden, wenn 17 Fragen richtig sind.
Anmeldeschluss ist jeweils 4 Wochen vor dem Prüfungstermin. Teilnehmer müssen sich persönlich in der KVHS Ostprignitz-Ruppin anmelden.

Weiterführende Informationen sowie einen Testfragebogen können Sie kostenlos auf der Seite des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge einsehen:
Zum Testfragebogen

Status: Keine Anmeldung möglich

Kursnr.: NR1000

Beginn: Fr., 04.09.2020, 09:00 - 10:00 Uhr

Dauer: 1

Kursort: Neuruppin, OSZ/Haus D/Raum 251

Gebühr: 25,00 € (inkl. MwSt.)


Datum
04.09.2020
Uhrzeit
10:00 - 11:00 Uhr
Ort
Alt Ruppiner Allee 39, Neuruppin, OSZ/Haus D/Raum 252


Info:

Zu diesem Kurs ist derzeit keine Online-Anmeldung möglich