Daten- und Kostenfalle beim Online-Shopping

Die digitale Welt ist aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Sie bietet viele Vorzüge: So kann man zum Beispiel vom Sofa aus bequem nach Produkten stöbern, Preise vergleichen und Waren nach Hause liefern lassen oder auch den anstehenden Urlaub buchen.
Auch gibt es durch die digitale Welt eine schier endlose Zahl an Unterhaltungsprodukten, wie Filme, Spiele, elektronische Bücher, Musik oder Plattformen, um neue Leute kennenzulernen. In dieser Angebotsvielfalt gibt es jedoch auch einige Fallstricke sowie Daten und Kostenfallen. Der Vortrag führt die verschiedenen rechtlichen Rahmenbedingungen auf, gibt Hinweise zu unzulässigen Klauseln im Kleingedruckten, zu aktuellen Kostenfallen in der digitalen Welt sowie Tipps bei der Durchsetzung von Verbraucherrechten.

Der Kurs wird in Kooperation mit der Verbraucherzentrale Brandenburg e.V. durchgeführt.

Status: Plätze frei

Kursnr.: NR1004

Beginn: Mo., 26.04.2021, 17:15 - 18:45 Uhr

Dauer: 1

Kursort: Neuruppin, OSZ/Haus D/Raum 252

Gebühr: 5,00 € (inkl. MwSt.)


Datum
26.04.2021
Uhrzeit
17:15 - 18:45 Uhr
Ort
Alt Ruppiner Allee 39, Neuruppin, OSZ/Haus D/Raum 252