Einfluss sozialer Medien im Alltag und Beruf

Das Seminar "soziale Medien im Alltag" vermittelt einen umfassenden Überblick über die Rahmenbedingungen rund um die sozialen Kommunikationsplattformen und Technologien im Online-Bereich und kann helfen, Erwachsene und Jugendliche für die Themen Cybermobbing/Hate Speech zu sensibilisieren. Neben rechtlichen Aspekten digitaler Mediennutzung lernen Sie welche
Folgen das Veröffentlichen persönlicher Daten in sozialen Netzwerken haben kann. Im spielerischen Rahmen erleben Sie Ausgrenzungserfahrungen, die anschließend im Gruppenverband diskutiert werden. Durch gemeinsame Reflexion erkennen Sie Ihre
persönliche Einstellung zu den Themen Respekt und Gewalt.

Status: Plätze frei

Kursnr.: NR1007

Beginn: Sa., 21.11.2020, 10:00 - 17:00 Uhr

Dauer: 1

Kursort: Neuruppin, OSZ/Haus D/Raum 251

Gebühr: 27,00 € (inkl. MwSt.)


Datum
21.11.2020
Uhrzeit
10:00 - 17:00 Uhr
Ort
Alt Ruppiner Allee 39, Neuruppin, OSZ/Haus D/Raum 251