Vorurteile + Diskriminierung im Alltag + im Netz - Wie können wir damit umgehen?

Der Workshop stellt eine Auswahl an mediengestützten Materialien und Methoden vor, mittels derer die spezifischen Themen wie gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit, Vorurteile und Diskriminierung bearbeitet werden. Das Ziel ist, die Teilnehmer*innen in ihrer Kritik- und Urteilsfähigkeit - auch gegenüber Medieninhalten - zu stärken und bei der Entwicklung einer eigenen Haltung und Meinung zu unterstützen. Darüber hinaus werden Strategien und Lösungen gegen Diskriminierung aufgezeigt, die im alltäglichen Lebenskontext weitervermittelt werden können.

Status: Plätze frei

Kursnr.: NR1007

Beginn: , Anmeldung jederzeit möglich. Kursbeginn wird noch bekannt gegeben., 10:00 - 17:00 Uhr

Dauer: 0

Kursort: Neuruppin, OSZ/Haus D/Raum 251

Gebühr: 27,00 € (inkl. MwSt.)

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.