/ Kursdetails

Rhetorik - die Kunst, die Stimme und den Atem wirkungsvoll einzusetzen

Voraussetzung für erfolgreiches Sprechen, Gespräche und Vorträge ist die richtige Art und Weise der eigenen Rhetorik. Das Sprechen haben wir erlernt, aber das richtige Sprechen verlernt. Die meisten Menschen haben keinen richtigen Bezug für eine ökonomische Stimmgebung, zu ihrem Körper und hier insbesondere zur Atemführung. Stress und Lampenfieber können zu einem flachen Atem, zu hastigem Sprechen und sogar zu einem völligen Versagen der Stimme führen. Das Seminar gibt zahlreiche Anregungen, wie man die eigene Sprechstimme kontrolliert und somit wirkungsvoll einsetzen kann. Es werden Grundlagen für das monologische und dialogische Sprechen vermittelt u. a. werden Sprechausdrucksmittel, Körpersprache sowie sprachliche Mittel geübt. Anhand vieler praktischer Übungen soll der Weg zu einer guten Körperhaltung und somit zu einem gut geführten Atem für das Sprechen aufgezeigt sowie angewandt werden.

Status: Plätze frei

Kursnr.: NR2213

Beginn: , , 10:00 - 17:00 Uhr

Dauer: 0

Kursort: Neuruppin, OSZ/Haus D/Raum 215

Gebühr: 35,00 € (inkl. MwSt.)

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.