/ Kursdetails

Aquarell-/Acrylmalerei

Wie kann man die sichtbare Welt in Malerei übersetzen? Welche Gesetzmäßigkeiten im Umgang mit Farbe helfen dabei und welche zeichnerischen Grundlagen sind dabei von Bedeutung? Anhand von Übungen und Aufgabenstellungen wird das Zeichnen und Malen vor dem realen Motiv (Stillleben und Interieur) und anhand von Fotovorlagen erprobt und geübt. Die Einsatzweise von Acryl- und Aquarellfarben, Farben mischen, Farbverläufe und Kontraste sind ebenso Themen wie Perspektive, Licht und Schatten. Komposition
und der freie Umgang mit den handwerklichen Mitteln führen zur eigenen Bildfindung.

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: NR2501

Beginn: , Anmeldung jederzeit möglich. Kursbeginn wird noch bekannt gegeben., 18:00 - 20:15 Uhr

Dauer: 0

Kursort: Neuruppin, OSZ/Haus B/Raum 304

Gebühr: 69,00 € (inkl. MwSt.)

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.