Wenn Sie für das Thema Weiterbildung brennen, gern mit anderen Menschen und im Team arbeiten, sind Sie bei uns richtig. Folgende Stellen sind bei uns in der Kreisvolkshochschule Ostprignitz-Ruppin aktuell zu besetzen:

Pädagogische Fachkraft (m/w/d) im Regionalen Grundbildungszentrum (Bewerbungsschluss: 30. Januar 2024)

Hauptamtlicher Pädagogischer Mitarbeiter (m/w/d) (Bewerbungsschluss: 21. Januar 2024)

Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche und erfüllende Tätigkeit in lebendiger Umgebung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Das neue KVHS-Kursprogramm für das Frühjahr 2024 ist erschienen: In knapp 2.500 geplanten Unterrichtsstunden erhalten Sie an den Lehrstätten in Neuruppin, Kyritz, Wittstock und Rheinsberg die Gelegenheit, sich persönlich weiterzubilden. Die Angebots-Spannbreite reicht von beruflicher Bildung über Sprachen, Gesundheit, Kultur bis hin zu Gesellschaftsthemen. Jetzt können Sie aus dieser Vielfalt auswählen und sich rechtzeitig vor Semesterbeginn für Ihren Wunschkurs entscheiden und anmelden.

Im Laufe des Semesters kommen stetig neue Veranstaltungen hinzu. Stöbern Sie also immer wieder einmal in unserer Angebotspalette! Ausführliche Kursbeschreibungen, alle Detailinforationen und eine Online-Anmeldemöglichkeit finden Sie hier auf unserer Webseite.

Wenn Sie sich eine Programmübersicht ausdrucken wollen, liegt hier eine passende pdf-Datei für Sie bereit. Das gedruckte Programmheft finden Sie kostenlos in unseren Regionalstellen in Neuruppin, Kyritz und Wittstock, in allen Verwaltungsgebäuden des Landkreises Ostprignitz-Ruppin sowie in den Bibliotheken und Buchhandlungen Neuruppin, Wusterhausen, Rheinsberg, Kyritz, Fehrbellin, Wittstock (Dosse), Heiligengrabe und Neustadt (Dosse).

Weiterhin wird Ihnen das gedruckte Programmheft am 30.12.2023 in Kyritz und Wittstock mit dem Wochenspiegel und am 03.01.2024 mit dem Märker zugestellt. Wünschen Sie eine Beratung oder haben Sie eine Frage zur Anmeldung, so können Sie uns jederzeit kontaktieren. Hier finden Sie unser Team der Kreisvolkshochschule.

jederzeit kontaktieren. Hier finden Sie unser Team der Kreisvolkshochschule.